Montag, 4. August 2014

Sonntags-Check #10

Ja irgendwie war die letzte Woche schon wieder mega grandiost. Ich versteh immer gar nicht, warum ich eine Woche zu Tode betrübt und die nächste Woche himmelhoch jauchzend bin. Ich glaube es lag schlicht daran, dass ich vorletzte Woche einfach keine Musik gehört hatte und deswegen so unlustig war.
Die letzte Woche war so toll..abgesehen von meinen selbst gebackenen Keksen habe ich sämtlichen Süßkram ignorieren können, hatte fast gar kein Bock drauf. Jeden Tag lecker gekocht, mit Genuss gegessen und den Tag genossen.
Dienstag, Mittwoch und Sonntag ausgiebig bei Superfit trainiert neben mein Lieblingskurs, Donnerstag habe ich mich spontan einer Berliner Outdoor-Sportgruppe angeschlossen. 2 Stunden Freeletics und gejoggt...ich sach euch Leute, ich ging sowas von an meine Grenzen! Zwischenzeitlich war ich so kaputt, und doch habe ich weiter gekämpft. Insgesamt gute 8km, bei Sonne, warmen Wetter, wenig Wasser. Eigentlich so gar nicht meins. Dennoch werd ich wieder mitmachen, alle waren super motiviert und man hat sich gegenseitig Dampf unter'm Hintern gemacht.
Freitag wollte ich auch zu meinem Kurs, doch mein Körper brauchte Ruhe.
Voll motiviert bin ich auch heute in die neue Woche gestartet, und es ist einfach so wunderbar zu sehen, dass der 'dicke' Bauch wieder kleiner wird!


Gericht der Woche

Ach es gab viele tolle Rezepte letzte Woche! Ich hab zum ersten Mal Sushi gemacht, grandios und lecker!! (Dazu aber ein separater Post.)
Die Eismeergarnelen-Pfanne (mit einem Reistrio) fand ich aber auch verdammt lecker!





Highlight der Woche

Der Outdoorsport war ein richtiges Highlight! Ich kannte keinen der 20 Leute, und doch haben wir zusammengehalten und die Sportsession erfolgreich gemeistert.
Highlight war auch, dass ich mal wieder im Krankenhaus war. Im Nachhinein halb so wild. Aber wenn man etwas urplötzlich bekommt, kriegt man Panik und will nicht noch 2 Tage bis Montag warten, um zum Arzt gehen zu können! Zumal man nie weiß, ob es nicht noch schlimmer wird, und es dann zu spät ist. Nee, da kenn ich gar nichts.
Ein weiteres Highlight (ja es gab viele) war/ist auch, dass ich es 7 Tage lang ohne sämtliche Lust auf Schokolade und Kuchen aushielt. Manchmal kamen zwar kleine Momente, wo ich dachte: "Ach jetzt hätte ich gerne...", oder: "Das sieht und riecht soo lecker!", aber es musste nicht sein!

Mit Shred läufst okay. So an sich halte ich mich an die 4, 5 kleineren Mahlzeiten, was irgendwie gut tut. Ich kann flexibler sein, gerade auf Arbeit. Zum Frühstück soll man auch ein 0,2l Glas frisch gepressten Saft trinken, was mir echt gefällt. Gerade Lidl hat gleich 4 verschiedene gepresste Säfte, momentan habe ich Grapefruitsaft und den Roten (Cranberrie, Traube, Himbeere, Apfel), reicht auch noch für diese Woche. 
Ach wenn man erst wieder drin ist, macht es son Spaß mit frischen Obst und Gemüse zu jonglieren und leckere Gerichte herzustellen! Einfach Lebensfreude...
Ich habe es auch endlich geschafft, meine riesige Leinwand zu Ende zu malen, ich find sie recht toll. Gestern lehnte sie an meiner Balkontür, und durch die Sonne leuchtete das Rot total schön. Jetzt überleg ich, ob ich mir nicht gleich ne Beleuchtung hinten dran bastle und es aufhänge, zumal ich schon lange nach einer extravaganten Lampe für mein Zimmer suche.
Ja im Großen und Ganzen bin ich gerade wieder im Einklang mit mir, und ich glaube, dass ich vorgestern etwas erkannt habe, bzgl. meines Jobs. Aber da muss ich noch etwas drüber nachdenken, später mehr.

Kommentare:

  1. Klingt doch sehr gut bei dir :) Und von dem Bild würd ich gern mal ein Foto sehen, ob als Lampe oder nicht ;)
    Weiter so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja ich mach demnächst mal ein Kreativpost. ;)
      Liebe Grüße..

      Löschen
  2. Ich würde auch gerne mal ein Foto von deinem Bild sehen und wie du es dann an der Wand befestigst mit der Lampe :)
    Liebe Grüße Claire

    AntwortenLöschen
  3. Woooow, also wenn das mal keine erfolgreiche Woche war, dann weiß ich auch nicht! Dann wird das bald klappen mit deinen 5 Kilo! BESTIMMT!!! :) Und ich will auch des Bild sehen!!!!! hehe :)
    Aso und dein Essen sieht sehr sehr lecker aus!

    So jetz mache ich heute oder morgen deine Muffins nach! ich bin immer so ein Held, wenn ich so etwas mache, dann ess ich immer gleich so viel davon aber ich werds mir diesmal einteilen! :D die schmecken meinem Sohn bestimmt auch sehr gut und für zwischendurch wenn man mal was Süßes will ist das doch ok oder? :D ..
    Ich will auch so viel Sport machen wie du, wo nimmst du die Motivation her? .. ahhhh!!!!
    Ich war heute aber schon spazieren :D und heute Abend wenn der kleine im Bett ist, werde ich meinen Popo mal nach draußen bewegen!
    Ist dein Kurs da im Fitnessstudio? .. oh man bin immer noch stilles zahlendes Mitglied, hilfe! War mal so fleißig und jetz hab ich wieder zugenommen deshalb trau ich mich wiedermal nicht hin.. -.- ..

    sorry für den langen Text :D
    Liebs Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Berichte wie dir die Muffins geschmeckt haben. :)
      Hm Motivation..ich liebe diesen Kurs, ich tanze total gerne und dazu eben auch die Musik. Das ist so ähnlich wie Party.^^ Ich mag meine Muskeln...ich hab ja nie verstanden, wie Menschen sich im Fitti immer selbst anglotzen. Aber seinen Körper zu beobachten, diese Veränderung zu sehen, ist einfach toll! :)
      Ach versteck dich doch nicht, das ist total quatsch! Es ist doch egal wie man aussieht, wichtig ist, dass man was macht, bzw verändern möchte! Es ist dein Leben...das solltest du nie vergessen. :) Ich hab auch sehr lange dafür gebraucht, aber es wird...und das immer besser.
      Liebe Grüße!

      Löschen