Freitag, 12. September 2014

Ankündigung: Detox für mehr Gesundheit!

Da das Thema Detox wirklich viel größer ist, als so manch einer denkt, muss ich einfach schon mal einen Vorabpost erstellen. Und, um vielleicht noch den einen oder anderen Mitstreiter zu finden. ;)
Crossi von walk-cross-swing hat zu einer 7-Tage-Detox-Challenge aufgerufen!
Ich habe ja schon ganz oft darüber nach gedacht, meinen Körper einer Grundreinigung zu unterziehen. Irgendwie hatte es mir nie in den Wochen gepasst, vielleicht war ich auch ein bisschen faul bzgl. der Umstellung...
Aber jetzt bin ich Feuer und Flamme! Nicht nur, weil es eine Challenge ist, nein, ich hab darin viel mehr gesehen.
Erst mal vorab, Regeln und weitere Infos findet ihr hier. Nichts muss, alles darf. In den letzteren Posts hat Crossi auch noch einige Infos ergänzt, schaut euch einfach mal um, wer interessiert ist.

Warum ich mich jetzt dafür so begeistern kann, ist, weil ich gleich 3 Fliegen mit einer Klappe schlage. Ich denke ja ständig (haha wer nicht), und obwohl ich mit meinen Gewicht einigermaßen zufrieden bin und mir kein Stress machen möchte, frage ich mich doch, warum nichts mehr geht. Und aus Grund dessen habe ich oft daran gedacht, ob ich es nicht doch mal versuchen sollte, meine Kohlenhydratzufuhr zu drosseln. Drastisch zu drosseln, sodass die pure Fettverbrennung anspringt. Ein wenig Bedenken habe ich bzgl. Arbeit. Und auf meine Jam-Kurse will ich auch auf gar kein Fall verzichten. Fakt ist, ich brauche mehr Ruhe in dieser Detoxzeit. Ich muss mich intensiver mit mir, meinen Körper und der 'Detoxernährung' beschäftigen.
Beschäftigen tu ich mich jetzt schon ausgiebig damit, in dem ich mir viele Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen habe und im Web herumlese. Zusätzlich habe ich mir noch ein '7 Tage grün'-Buch (wegen leckeren grünen Rezepten) mitgenommen, und siehe da, da kommt das Wort Detox öfter vor als ich lesen kann.
Die zweite Fliege ist die, dass ich meinen Körper wirklich gerne säubern möchte! Und die dritte Fliege: Neue Lebensmittel probieren (und tolle Rezepte!) und mich wieder rund um gesund ernähren (und den anderen Scheiß in den Einkaufsläden komplett ausblenden).
UND: Ich möchte eine vegane Detoxkur machen. ABER das entscheide ich erst, wenn ich mir mehr Infos eingeholt habe. Ihr wisst ja, das gute Eiweiß, was meine Muskeln braucht...

So wie beim Fasten, scheinen sich auch beim Detox Unterschiede aufzutun, und die gehe ich jetzt erst einmal nach.
Um es mal kurz zu erläutern: Detox ist die Reinigung des Körper durch entgiften und entschlacken. Eine Abschwächung des Fastens, sozusagen. Mehr dann später... Ich kenn mich ja schon ein wenig mit Thema aus.

Die Detox-Cahellenge findet übrigens vom 23.9.14 - 30.9.14 statt, also ist noch ein wenig Zeit.
Von mir bekommt ihr natürlich den vollen Detoxpost, in dem ich den Unterschied zwischen Fasten und Detox genauer erkläre, warum das gut ist, was genau da passiert, wie es mit Sport und Stress aussieht, und was da natürlich auf den Tisch kommt, vor allem auf meinen! Seit also gespannt...


jennyswellness.com

Kommentare:

  1. Hm hm hm.... ich glaube, du hast mich angefixt. Die Woche würde mir eigentlich ganz gut passen. Und ausprobieren wollte ich das schon länger mal. Ich guck mir die verlinkte Seite mal an und hole mir noch weitere Informationen. Vielleicht bin ich dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre super! =) Mein Körper ahnt schon was ihm für eine Umstellung droht, er rebelliert irgendwie.^^
      Noch ist ja etwas Zeit..

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Viel Erfolg und vor allem Durchhaltevermögen! Ich weiß, wie schwer das sein kann. Ich versuche ja nun mich für 3 Wochen an das Clean Programm von Dr. Junger zu halten. Bin jetzt bei Tag 4 und noch guter Dinge. ;)
    http://missionhealthyhappylife.blogspot.de/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja danke! Ich weiß ja dass es echt nicht einfach wird. Aber wenn ich 4 Tage fasten durchgehalten habe, schaffe ich das hoffentlich! Ich finde, dass die innere Einstellung super wichtig ist, und etwas Ruhe..
      Ich hoffe du berichtest, dir auch weiterhin viel Erfolg! :)

      Löschen